Klinikum Oldenburg gGmbH

Einbetten » Bilder / Videos hinzufügen »

Allgemeine Informationen

Träger der KlinikStadt Oldenburg (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausJa (mit Versorgungsverpflichtung)
Anzahl der Betten802
Vollstationäre Fallzahl33178
Teilstationäre Fallzahl1194
Ambulante Fallzahl93693 (Fallzählweise)

Detailliertere Informationen

Bildung Details
Lehrkrankenhaus der UniversitätGeorg-August Universität Göttingen
Akademische LehreDozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
- Hanse Institut: Gemeinsam mit dem Partner ? der Hanze University Groningen ? bilden die Oldenburger Krankenhäuser (Klinikum, Ev. Krankenhaus und Pius-Hospital) Pflegekräfte nach europäischen Standards akademisch weiter. Zu diesem Zweck wird der Studiengang ?Bachelor of Nursing? angeboten, um neue Wege in der Weiterbildung von Pflegekräften zu gehen (http://www.hanse-institut-ol.de/); - 6 monatige Forschungsprojekte für Groninger Medizinstudenten im Rahmen des Master-Studiums

Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien

Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien

Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien

Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher

Doktorandenbetreuung
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Die Ausbildung für Gesundheits- und Krankenpflege erfolgt im Medizinischen Ausbildungszentrum des Klinikum Oldenburg. Die Krankenpflegeschule verfügt über 97 Ausbildungsplätze.

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
Die Ausbildung erfolgt im Medizinischen Ausbildungszentrum des Klinikum Oldenburg und verfügt über 90 Ausbildungsplätze. Schüler des Marienkrankenhauses Vechta und des Klinikum Delmenhorst werden für den theoretischen Teil mit ausgebildet.

Medizinisch-technischer Assistent und Medizinisch-technische Assistentin (MTA)
Die Ausbildung erfolgt im Medizinischen Ausbildungszentrum des Klinikum Oldenburg. Die Schule verfügt über 44 Ausbildungsplätze der Fachrichtung Medizinisch-Technische Laboratoriumsassistenz.

Medizinisch-technischer-Radiologieassistent und Medizinisch-technische-Radiologieassistentin (MTRA)
Der Lehrgang wird nach der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für technische Assistenten in der Medizin durchgeführt Die Schule verfügt über 36 Ausbildungsplätze der Fachrichtung Medizinisch-Technische/r Radiologieassistent/in.

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
Die Ausbildung qualifiziert für vielfältige Aufgaben in hochtechnisierten Bereichen des Gesundheitswesens wie z.B. Operationsdienst, Endoskopie, Zentralsterilisation oder chirurgische Ambulanz und dauert drei Jahre. Die praktische Ausbildung erfolgt im Klinikum, v.a. in unseren OP´s. Die theoretische Ausbildung erfolgt in Kooperation mit dem Bildungszentrum St. Hildegard in Osnabrück.

Entbindungspfleger und Hebamme
Die Hebammenschule am Klinikum besteht seit 1791 und ist damit eine der ältesten Schulen ihrer Art in Deutschland. Pro Lehrgang werden jeweils 15 SchülerInnen aufgenommen. Die praktische Ausbildung absolvieren die Hebammenschülerinnen an der Oldenburger Frauenklinik. Bei der hohen Anzahl der Geburten lernen unsere Schülerinnen mit nahezu allen möglichen Entwicklungen, die sich bei Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett zeigen, umzugehen.
Personal Details
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
353 (davon 214 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
4
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
447,6

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
154,1

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
6,5

Anzahl Pflegehelfer
8,9

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
14

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
26

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Apotheker und Apothekerin
7,2

Anzahl Bewegungstherapeut und Bewegungstherapeutin (z. B. nach DAKBT)/Tanztherapeut und Tanztherapeutin
0,2

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
4

Anzahl Deeskalationstrainer und Deeskalationstrainerin/Deeskalationsmanager und Deeskalationsmanagerin/Deeskalationsfachkraft (mit psychologischer, pädagogischer oder therapeutischer Vorbildung)
43,4

Anzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
4,4

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
3,5

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
2,3

Anzahl Erzieher und Erzieherin
18

Anzahl Fotograf und Fotografin
0

Anzahl Heilpädagoge und Heilpädagogin
2

Anzahl Hippotherapeut und Hippotherapeutin/Reittherapeut und Reittherapeutin
0,2

Anzahl Kinästhetikbeauftragter und Kinästhetikbeauftragte
16

Anzahl Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
2

Anzahl Kunsttherapeut und Kunsttherapeutin/Maltherapeut und Maltherapeutin/Gestaltungstherapeut und Gestaltungstherapeutin/ Bibliotherapeut und Bibliotherapeutin
1,4

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
0,4

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
3,1

Anzahl Medizinisch-technischer Assistent und Medizinisch-technische Assistentin/Funktionspersonal
62,9

Anzahl Musiktherapeut und Musiktherapeutin
0,8

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
17,3

Anzahl Psychologe und Psychologin
8,5

Anzahl Psychologischer Psychotherapeut und Psychologische Psychotherapeutin
4,3

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
3,8

Anzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
1

Anzahl Zahnmedizinischer Fachangestellter und Zahnmedizinische Fachangestellte/Dentalhygieniker und Dentalhygienikerin/Zahnmedizinischer Prophylaxeassistent und Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin
6,1

Anzahl
37

Anzahl
6

Anzahl
34,1

Anzahl
2

Anzahl
1

Anzahl
6

Anzahl
3,6

Anzahl
5

Bewertungen

Karl

22.11.2015 19:11
Fachkompetenz: sehr gut | Hygiene: sehr gut | Service: sehr gut | Versorgung: sehr gut

SUPER! Klasse, schnelle Versorgung in der Notaufnahme, viele nette Ärtze und Schwestern

Klinik bewerten »

Klinikum Oldenburg gGmbH bewerten | Weitere Krankenhäuser in Oldenburg | Wo befindet sich der Standort von Klinikum Oldenburg gGmbH?